Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Jonas Teeuwen
  • Student/in: Jonas Teeuwen
  • Studienrichtung: Kommunikationsdesign (B.A.)
  • betreut von: Prof. Dipl.-Des. Ilka Helmig
  • und Caroline Hofmann
  • Jahrgang: SoSe 2015
  • Kontakt:

Halle-Neustadt

50 Jahre Architektur- und Stadtentwicklung

Bild der Arbeit "Halle-Neustadt" von Jonas Teeuwen

Eine Stadt – entworfen am Reißbrett. Halle-Neustadt (Sachsen-Anhalt), ehemals Sozialistische Stadt der Chemiearbeiter, ist Deutschlands größte Planstadt und wurde im Rahmen des Chemieprogramms der DDR 1964 gegründet. 2014 feierte sie den 50. Jahrestag der Grundsteinlegung. Die Stadt sollte im Sinne des Sozialistischen Städtebaus vor allem den Aspekt der Zweckmäßigkeit erfüllen. Groß angelegte modulare Wohnkomplexe im Plattenbaustil mit eigenen Versorgungszentren und kulturellen Einrichtungen lassen Halle-Neustadt noch heute in einer fast bizarren urbanen Monotonie erscheinen. Darüber hinaus leidet die Stadt heute unter sichtlichem Verfall und Leerstand. Mit meiner Arbeit begebe ich mich in den Kosmos Halle-Neustadt und untersuche die architektonische und städtebauliche Entwicklungsgeschichte dieser noch sehr jungen Stadt.

Bild der Arbeit "Halle-Neustadt" von Jonas Teeuwen Bild der Arbeit "Halle-Neustadt" von Jonas Teeuwen Bild der Arbeit "Halle-Neustadt" von Jonas Teeuwen Bild der Arbeit "Halle-Neustadt" von Jonas Teeuwen Bild der Arbeit "Halle-Neustadt" von Jonas Teeuwen
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung