Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Charlotte Bönner
  • Student/in: Charlotte Bönner
  • Studienrichtung: Kommunikationsdesign (B.A.)
  • betreut von: Prof. Dipl.-Des. Eva Kubinyi
  • und Prof. Dipl.-Des. Ilka Helmig
  • Jahrgang: WiSe 2018/2019
  • Kontakt:

Modern Ways of Historic Printing

Zeitgenössischer Umgang mit dem Buchdruck-Verfahren

Bild der Arbeit "Modern Ways of Historic Printing" von Charlotte Bönner

Der Buchdruck gehört wahrscheinlich zu den wichtigsten Erfindungen der Menschheitsgeschichte — durch ihn wurde die Verbreitung von Wissen ermöglicht. Doch in Anbetracht des aktuellen Standes der Technik scheint der Buchdruck heute nicht mehr zeitgemäß. Offset- und Digitaldruck haben das historische Buchdruck-Verfahren ersetzt. Aber hat dieses Verfahren heute tatsächlich keine Relevanz mehr? Immer noch gibt es GestalterInnen, die auf diese Technik zurückgreifen. Das Projekt »Modern Ways of Historic Printing« soll ergründen, wo und wie GestalterInnen heute noch mit der Buchdruck-Technik arbeiten und ob eine Kombination mit zeitgenössischen Techniken gestalterische Innovationen hervorbringen kann. Die Ergebnisse wurden in einer Publikation festgehalten. Um das Thema experimentell zu erschließen, wurde ein modulares Lettern-System konzipiert und für eine forschende Plakatserie genutzt.

Bild der Arbeit "Modern Ways of Historic Printing" von Charlotte Bönner Bild der Arbeit "Modern Ways of Historic Printing" von Charlotte Bönner Bild der Arbeit "Modern Ways of Historic Printing" von Charlotte Bönner Bild der Arbeit "Modern Ways of Historic Printing" von Charlotte Bönner Bild der Arbeit "Modern Ways of Historic Printing" von Charlotte Bönner Bild der Arbeit "Modern Ways of Historic Printing" von Charlotte Bönner
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung