Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von René  Eschke
  • Student/in: René Eschke
  • Studienrichtung: Kommunikationsdesign (B.A.)
  • betreut von: Prof. Dipl.-Des. Wolfgang Gauss
  • Jahrgang: WiSe 2015/2016
  • Kontakt:

Lucid Dreaming

App-Konzept zur Unterstützung bei Klarträumen

Bild der Arbeit "Lucid Dreaming" von René  Eschke

Bei einem luziden Traum, oder auch Klartraum, ist sich der Träumer während des Schlafs bewusst darüber, dass er träumt. Dabei ist es möglich sein Handeln aktiv zu steuern und sogar die Traumwelt um sich herum zu manipulieren. Lucid Dreaming kann erlernt werden, jedoch ist dieser Prozess mit viel Recherche, Disziplin, Arbeit und Ausprobieren verbunden. Die Erfahrungen eines lebhaften Traumes stehen, was Wahrnehmungsintensität und emotionaler Reaktion betreffen, Erfahrungen im Wachleben in keiner Weise nach.

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit habe ich mir zum Ziel gesetzt auf Lucid Dreaming aufmerksam zu machen und Motivationshürden aus dem Weg zu räumen. Dabei möchte ich sowohl interessierten Neulingen als auch fortgeschrittenen Träumern ein Toolset an die Hand zu geben, welches sie dabei unterstützt Lucid Dreaming zu einem festen Bestandteil ihres alltäglichen Lebens zu machen.

OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung