Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Frederik Böddeker
  • Student/in: Frederik Böddeker
  • Studienrichtung: Produktdesign (B.A.)
  • betreut von: Prof. Matthias Rexforth
  • Jahrgang: SoSe 2013
  • Kontakt:

Entwicklung eines Sitzmöbels für den alltäglichen Gebrauch im privaten Wohnbereich

Das Sitzmöbel ist eine Mischung aus Lounge-Chair und Sessel. Dem Besitzer wird die Möglichkeit geboten, sich in die weiche, federnde Rückenlehne gleiten zu lassen, um dem Alltagsstress zu entkommen. Die weiten Ohren übertragen ein Gefühl der Geborgenheit, sodass man abgeschirmt in seine eigenen Gedanken versinken kann. Die Drehkonstruktion am Fuß des Möbels gibt jedoch auch die nötige Mobilität, um jeder Zeit wieder am Geschehen des „Hier und Jetzt“ teilzunehmen. Das Design und die Verwendung des Formholzes dient hierbei nicht nur dem Komfort, sondern schmeichelt auch dem Auge derjenigen, die fasziniert sind von der Verarbeitung bodenständiger und natürlicher Materialien und sich in ihrem privaten Wohnbereich gerne mit ihnen umgeben.

OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung