Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Jakob Ruschkowski
  • Student/in: Jakob Ruschkowski
  • Studienrichtung: Visuelle Kommunikation (Dipl.)
  • betreut von: Prof. Matthias Knézy-Bohm
  • Jahrgang: WiSe 2008/2009
  • Kontakt:

Motorsport & Design

Die Kunst fährt mit

Mein Diplom ist ein Buch, das sich mit dem Thema von Erscheinungsformen des Designs im Motorsport beschäftigt.
Oberflächlich betrachtet, hat Design vielleicht nicht viel zu suchen zwischen Boxencrew und Rennstrecke. Andererseits kann man überall sehen, wie Design durch viele verschiedene Medien den Sport definiert.
Drei dieser Medien, die direkt und indirekt auf den Motorsport einwirken, möchte ich mit diesem Buch näher beleuchten. Anhand von Interviews mit zwei der besten Motorsportfotgrafen der Welt, wird die Arbeit zwischen zwei Generationen der Motorsportfotografie näher erläutert und aufgezeigt, wie sich mit der Zeit diese Arbeit verändert hat und was die Digitale Revolution für diesen Beruf heute bedeutet.
Eines der größten Merkmale und Unterschiede die den Rennsport ausmachen, sind die Charakteristika der einzelnen Rennstrecken. Anhand der Bauwerke von AC Tilke befasst sich das zweite Kapitel mit den Hintergründen der Philosophie und Aussagen, sowie den Charakteristika der von ihnen gebauten Rennstrecken. In der Fülle von Rennfahrern versuchen sich diese signifikant voneinander zu unterscheiden. Das auffälligste Merkmal dabei ist ihr Helm.
Das dritte Kapitel des Buches wird sich dem Helmdesign und Ihren Aussagen widmen.

Bild der Arbeit "Motorsport & Design" von Jakob Ruschkowski Bild der Arbeit "Motorsport & Design" von Jakob Ruschkowski Bild der Arbeit "Motorsport & Design" von Jakob Ruschkowski
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung