Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Carsten Witsch
  • Student/in: Carsten Witsch
  • Studienrichtung: Produktdesign (Dipl.)
  • betreut von:
  • Jahrgang: SoSe 2009
  • Kontakt:

Draft

Die Symbiose von einzigartigem Design und überragender Technik ergeben ein Produkt, das in Ästhetik, Formsprache, Funktion und Verarbeitung im Bereich des Allterrain-Boarding unübertroffen ist.

Bild der Arbeit "Draft" von Carsten Witsch

Heutzutage haben Funsportler nicht nur einen hohen Anspruch an Technik und Funktion ihres Sportgeräts, sondern legen auch immer mehr Wert auf das Design und die Ästhetik. Formsprache, Funktion, Verarbeitung und leichte Handhabung sollen sich harmonisch in einem Produkt zusammenfinden. Herausragendes Design zeichnet sich nicht mehr nur dadurch aus, dass es dem Aussehen des Sportgerätes ‒ und Produkten generell ‒ dient, sondern auch ihre Funktionalität steigert. Leider ist dieses perfekte Zusammenspiel von Praktikabilität und ansprechendem Design bei Produkten des Funsports nur selten zu finden. Die Sportler werden im Bereich der Allterrain-Boards vor Bauteile der verschiedenen Hersteller, ohne einheitliches Design und System, gestellt. Die Diplomarbeit „Draft“ entstand daher aus der Motivation heraus, ein Produkt im Rahmen einer Produktfamilie zu liefern, das durch sein einzigartiges Design und beste Funktionalität den hohen Ansprüchen der Funsportler gerecht wird. Gerade weil sich das Allterrain-Boarding wachsender Begeisterung erfreut, soll „Draft“ sich durch die oben genannten Attribute deutlich von der Konkurrenz abheben.

OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung