Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Karina Steinwachs
  • Student/in: Karina Steinwachs
  • Studienrichtung: Produktdesign (B.A.)
  • betreut von: Prof. Karel Boonzaaijer
  • Jahrgang: WiSe 2011/2012
  • Kontakt:

ONEISTWO

1,2,3 Porzellanteile ersetzen das klassische Service

Bild der Arbeit "ONEISTWO" von Karina Steinwachs

Weniger kann mehr sein. ONEISTWO ist die Reduktion eines klassischen Porzellanservice auf drei Teile, ohne dass sie auf etwas verzichten müssen. Inspiriert vom Bauhausdesign besteht das Service aus einem großen Teller, einer Dose mit Deckel und einem Becher. Alle Teile des Services sind wendbar, multifunktional und vielseitig einsetzbar. So ist der große Teller sowohl tiefer als auch flacher Teller, ist zugleich Tablett oder Servierplatte. Die Dose kann als Schale für diverse Speisen verwendet werden, der Deckel dient als Untertasse oder kleiner Teller. Der Becher bietet Platz für einen Kaffee oder andere Getränke; umgedreht dient er als Espressotasse, Milchkännchen, Zuckerdose oder als Vase. Funktional, vielfältig, wandelbar, minimalistisch. Ob Zuhause oder in ihrem Büro. ONEISTWO für mehr Platz in ihrem Schrank.

Bild der Arbeit "ONEISTWO" von Karina Steinwachs Bild der Arbeit "ONEISTWO" von Karina Steinwachs
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung