Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Judith Alich
  • Student/in: Judith Alich
  • Studienrichtung: Produktdesign (B.A.)
  • betreut von: Prof. Matthias Rexforth
  • Jahrgang: SoSe 2011
  • Kontakt:

Revue der Vitrine

Bild der Arbeit "Revue der Vitrine" von Judith Alich

Die Objekte der Vergangenheit zeigen Charme und präsentieren sich neu und inspirierend in der Gegenwart. Unsere Lieblingsstücke sind uns wertvoll und wichtig. Sie sind Erinnerungsträger, Erzähler und Bewahrer. Gerade diesen Lieblingsstücken, den Ikonen unserer Persönlichkeit, gilt es einen gebührenden Platz zu geben. Ein Platz in Omas Vitrine? „Ich erinnere mich, ein klobiges Schreckenskabinett, vollgestopft mit Nippes in seiner reinsten Form.“ Es ist Zeit für neues Design. Aus der traditionellen Vitrine wird ein innovatives Möbelstück, das die visuelle Wahrnehmung anregt. Durch die aktive Veränderung der Sichtweise wird das Präsentieren und Bewahren zu einem reizvollen Erlebnis. Der Blick auf die Lieblingsstücke verändert und erweitert sich. Ein selbstbewusstes Möbel mit klarem Anspruch an Identität und Charme.

Bild der Arbeit "Revue der Vitrine" von Judith Alich
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung