Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Marta Pracht
  • Student/in: Marta Pracht
  • Studienrichtung: Produktdesign (B.A.)
  • betreut von: Prof. Matthias Rexforth
  • und Prof. Dr. phil. Melanie Kurz
  • Jahrgang: SS 2018
  • Kontakt:

CUBO

Ein modulares Möbelkonzept

Bild der Arbeit "CUBO" von Marta Pracht

Das modulare System „CUBO“ ist ein vielseitig einsetzbares Möbelkonzept, welches sich für den In- und Outdoorbereich eignet. Hauptsächlich besteht das System aus Hocker und Beistelltisch, die durch ihre Materialität und klare, geometrische Erscheinung vielseitig einsetzbar sind. Die Hauptelemente können miteinander kombiniert werden, sodass verschiedene Einsatzmöglichkeiten angesprochen werden. Die Formensprache findet ihren Ursprung in der Architektur und besonders im umstrittenen, stark bedrohten und diskutierten Architekturstil Brutalismus.

Die Idee hinter dem Projekt ist, Elemente des Architekturstils auf ein Möbelstück zu übertragen und so den Stil auf einer anderen Ebene erlebbar zu machen. Auch, wenn nicht alle Elemente direkt an den Brutalismus erinnern, findet sich der Ursprung der Idee in diesem wieder.

Bild der Arbeit "CUBO" von Marta Pracht Bild der Arbeit "CUBO" von Marta Pracht Bild der Arbeit "CUBO" von Marta Pracht Bild der Arbeit "CUBO" von Marta Pracht
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung