Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Marco
 Bazelmans
  • Student/in: Marco Bazelmans
  • Studienrichtung: Kommunikationsdesign (B.A.)
  • betreut von: Prof. Dipl.-Des. Eva Kubinyi
  • und Prof. Dipl.-Des. Eva Vitting
  • Jahrgang: SoSe 2019
  • Kontakt:

Pan-Euro.locl+

Kompendium europäisches Typedesign

Bild der Arbeit "Pan-Euro.locl+
" von Marco
 Bazelmans

In Europa sind insgesamt fünf Schriftsysteme beheimatet. Hierbei handelt es sich um folgende Alphabete: Latin, Greek, Cyrillic, Georgian & Armenian. In einigen europäischen Ländern oder Sprachen setzen sich die Zeichensätze oft auch aus zwei der drei großen Schriftsysteme zusammen. Sie existieren für verschiedene Sprachen innerhalb eines Landes nebeneinander oder verändern sich immer noch. Ziel ist es, über die historischen Entwicklungen der Schrift und Typografie der einzelnen Schriftsysteme sowie deren Schriftgestaltung zu informieren und aufzuklären. Diese Arbeit besteht folglich aus einem Buch mit Texten zu der Historie, den Designstrategien und ausführlichen Informationen zu den lokalen Formen sowie Interviews und Informationsplakaten. Eigens für dieses Projekt wurde außerdem die Schrift "Calibre" als Beginn eines paneuropäischen Ausbaus vorerst um das Kyrillische erweitert.

Bild der Arbeit "Pan-Euro.locl+
" von Marco
 Bazelmans
Bild der Arbeit "Pan-Euro.locl+
" von Marco
 Bazelmans
Bild der Arbeit "Pan-Euro.locl+
" von Marco
 Bazelmans
Bild der Arbeit "Pan-Euro.locl+
" von Marco
 Bazelmans
Bild der Arbeit "Pan-Euro.locl+
" von Marco
 Bazelmans
Bild der Arbeit "Pan-Euro.locl+
" von Marco
 Bazelmans
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung