Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Pia
 Breidenich
  • Student/in: Pia Breidenich
  • Studienrichtung: Kommunikationsdesign (B.A.)
  • betreut von: Prof. Dipl.-Kom. Christoph Scheller
  • und Prof. Lorenz Gaiser
  • Jahrgang: WiSe 2019/2020
  • Kontakt:

Aachen FAIRleben

Eine Kampagne, die für den Fairen Handel in Aachen wirbt

Bild der Arbeit "Aachen FAIRleben
" von Pia
 Breidenich

Fairer Handel ist ein immer mehr an Bedeutung gewinnendes Thema in unserer Gesellschaft. Im Jahr 2011 wurde der Stadt Aachen der Titel „Fairtrade-Stadt Aachen“ verliehen. Es gibt in Aachen verschiedene Akteure, die sich mit dem Fairen Handel auseinandersetzen. Die Marke „Fairtrade-Stadt Aachen“ ist die Dachmarke, die diese Akteure miteinander vereinen kann. Das Ergebnis der Arbeit ist eine Kampagne, welche die Dachmarke „Fairtrade-Stadt Aachen“ in Aachen etabliert. Der Höhepunkt der Kampagne wird die 2. Aachener Fairtrade-Messe sein, die von der Steuerungsgruppe der „Fairtrade-Stadt Aachen“ veranstaltet wird. Das Projekt „Aachen FAIRleben“ soll bewirken, dass die Menschen die fairen Geschäfte Aachens besser kennenlernen und sie für ihren täglichen Einkauf nutzen. Das Ziel der Kampagne ist somit die Stärkung des Aachener Einzelhandels im Fairtrade-Gedanken.

Bild der Arbeit "Aachen FAIRleben
" von Pia
 Breidenich
Bild der Arbeit "Aachen FAIRleben
" von Pia
 Breidenich
Bild der Arbeit "Aachen FAIRleben
" von Pia
 Breidenich
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung