Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Julia
 Rostek
  • Student/in: Julia Rostek
  • Studienrichtung: Kommunikationsdesign (B.A.)
  • betreut von: Prof. Dipl.-Kom. Christoph Scheller
  • und Prof. Lorenz Gaiser
  • Jahrgang: WiSe 2019/2020
  • Kontakt:

E-Sport ist mehr als nur ein Kinderspiel

Eine Imagekampagne für die Gamerszene in Deutschland

Bild der Arbeit "E-Sport ist mehr als nur ein Kinderspiel
" von Julia
 Rostek

Passend zum 20-Jährigen Bestehen der Electronic Sports League (ESL) in Deutschland ist es an der Zeit, dieses Jubiläum zu feiern und den E-Sport für die Gesellschaft neu zu definieren sowie diesem die Anerkennung und Akzeptanz zu geben, den er eigentlich verdient hat. Der E-Sport ist das Aushängeschild für die meisten Gamer: Er zeigt, dass Games taktisch, zielorientiert und wettbewerbsfähig sind. Eben das Gegenteil der meisten Klischees. Er vereint Spieler weltweit und bietet diesen eine Plattform. Über 40 Millionen Zuschauer sahen sich allein das Finale der Weltmeisterschaft im Spiel „League of Legends“ an. Der E-Sport wächst stetig. Da aber in Deutschland nicht nur durch offizieller Seite sondern auch gesellschaftlich dieser Sport nicht anerkannt wird, gehen viele Talente in andere Länder wie Frankreich, wo dieser schon anerkannt und akzeptiert ist. Das schadet den deutschen Teams nicht nur, sondern wirkt sich auch auf die Finanzierung aus. Wenn durch die Kampagne eine gesellschaftliche Akzeptanz erreicht wird, würden sich viele Spieler viel wohler in Deutschland fühlen und sich mehr für den E-Sport einsetzen.

Bild der Arbeit "E-Sport ist mehr als nur ein Kinderspiel
" von Julia
 Rostek
Bild der Arbeit "E-Sport ist mehr als nur ein Kinderspiel
" von Julia
 Rostek
Bild der Arbeit "E-Sport ist mehr als nur ein Kinderspiel
" von Julia
 Rostek
Bild der Arbeit "E-Sport ist mehr als nur ein Kinderspiel
" von Julia
 Rostek
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung