Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Alina
 Weiß
  • Student/in: Alina Weiß
  • Studienrichtung: Kommunikationsdesign (B.A.)
  • betreut von: Prof. Michael Brucherseifer
  • und Prof. Dr. phil. Melanie Kurz
  • Jahrgang: WiSe 2019/2020
  • Kontakt:

syn_aisthesis

Ein multimediales Magazin zum Thema Synästhesie

Bild der Arbeit "syn_aisthesis
" von Alina
 Weiß

Musik in farbigen Bildern sehen, Essen in Kugeln und Dreiecken schmecken, Gefühle mit bestimmten Gerüchen verbinden – Synästhesie ist ein neurologisches Phänomen, bei dem es sich um eine Besonderheit in der Wahrnehmung handelt. Ein Sinnesreiz löst bei einem Synästhetiker neben der normalen Wahrnehmung stets noch mindestens eine weitere Sinnesempfindung aus. So kann Essen beispielsweise nicht nur geschmeckt, sondern gleichzeitig in Form von Farben und Formen gesehen werden. Das multimediale Magazin syn_aisthesis klärt über Synästhesie auf und verhilft das in der Gesellschaft weitestgehend unbekannte Phänomen insbesondere für Nicht-Synästhetiker greifbarer zu machen. Hierzu sind Animationen mittels Augmented Reality in das Magazin eingebunden. Gleichzeitig dient das Magazin Synästhetikern als Informationsquelle, da sich viele Synästhetiker der Besonderheit ihrer Fähigkeiten nicht bewusst sind.

Bild der Arbeit "syn_aisthesis
" von Alina
 Weiß
Bild der Arbeit "syn_aisthesis
" von Alina
 Weiß
Bild der Arbeit "syn_aisthesis
" von Alina
 Weiß
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung