Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Mandy
 Kricke
  • Student/in: Mandy Kricke
  • Studienrichtung: Kommunikationsdesign (B.A.)
  • betreut von: Prof. Matthias Knézy-Bohm
  • und Prof. Michael Brucherseifer
  • Jahrgang: SoSe 2020
  • Kontakt:

Die Geschichte vom wilden Jäger

Eine Animation auf Grundlage des Struwwelpeter von 1844

Bild der Arbeit "Die Geschichte vom wilden Jäger
" von Mandy
 Kricke

"Bei „Die Geschichte vom wilden Jäger“ handelt es sich um eine Animation, die durch die gleichnamige Geschichte aus dem Struwwelpeter inspiriert ist. In der Geschichte wird die sensible Thematik Pädophilie behandelt. Die Geschichte soll auf eine spielerische Weise die Aufmerksamkeit der Kinder für dieses Thema schärfen und sie gleichzeitig zur Vorsicht bewegen.
Der Zeichenstil ist an die alten Mickey Mouse Cartoons angelehnt und in die heutige Zeit transportiert. Sowohl durch das Design der Charaktere als auch gezielte Stilelemente wie Musik, Soundeffekte und Animation ist es auch für Kinder sehr einfach zu verstehen, welche Rolle jeder Charakter einnimmt.
Alles in allem lässt diese Neuinterpretation die Kernmentalität des Struwwelpeters weiterleben, ohne dass sich Kinder vor schlimmen Strafen fürchten müssen. Sie lernen, dass sie nur vorsichtig sein sollen und nicht jedem Erwachsenen vertrauen dürfen."

Bild der Arbeit "Die Geschichte vom wilden Jäger
" von Mandy
 Kricke
Bild der Arbeit "Die Geschichte vom wilden Jäger
" von Mandy
 Kricke
Bild der Arbeit "Die Geschichte vom wilden Jäger
" von Mandy
 Kricke
Bild der Arbeit "Die Geschichte vom wilden Jäger
" von Mandy
 Kricke
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung