Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Nanna Funke
  • Student/in: Nanna Funke
  • Studienrichtung: Visuelle Kommunikation (Dipl.)
  • betreut von: Prof. Dipl.-Des. Ilka Helmig
  • Jahrgang: SoSe 2010
  • Kontakt:

Musa mé und die 5.30er

Bild der Arbeit "Musa mé und die 5.30er" von Nanna Funke

Musen ‒ betörende Geschöpfe von magischem Zauber und entwaffnender Schönheit. Götzen. Eine Arbeit über drei Menschen die mich inspirieren; über ihren Geist, ihre An- und Aussichten, die Schönheit im Ganzen, am Einzelnen und im Detail, das Starren, Luftanhalten und Kribbeln in der Zungenspitze, den verliebten Kopf, das vernarrte Herz und die Verzücktheitsspitze. Sind sie modernes Add-on frustrierter Denker? Gelingt es ihrem Schimmer, Glanz und Leuchten auf die Spur zu kommen? Fragen die möglicherweise mit einem einfachen Kuss zu beantworten sind. Ein Buch über die leidenschaftliche Demut des Schöngeistes. Guck dir die Welt schön ‒ so verstehe ich ihn, den Ruf der Musen nach Bewunderern.

Bild der Arbeit "Musa mé und die 5.30er" von Nanna Funke Bild der Arbeit "Musa mé und die 5.30er" von Nanna Funke
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung