Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Janina Schmitz
  • Student/in: Janina Schmitz
  • Studienrichtung: Kommunikations- und Produktdesign (M.A.)
  • betreut von: Prof. Dipl.-Des. Eva Vitting
  • und Prof. Manfred Wagner
  • Jahrgang: WiSe 2015/2016
  • Kontakt:

Solivity – Aktivität gemäß der inneren Uhr

Entwurf eines multifunktionalen Wearable-Konzepts zur Körperdaten-Aufzeichnung und Generierung von gesundheitsfördernden Verhaltenstipps nach neuesten Erkenntnissen der Chronobiologie

Bild der Arbeit "Solivity – Aktivität gemäß der inneren Uhr" von Janina Schmitz

Wearables kommen immer mehr in Mode. Aktuell finden sich auf dem Markt hauptsächlich Geräte, denen man auf den ersten Blick ansieht, dass sie Wearable-Tracker sind. Aber nicht jeder möchte zeigen, dass er sich gerade vermisst.

Diesem Fakt trägt das Solivity-Konzept Rechnung mit einer hochwertigen Smartwatch, die sich nicht von einer exklusiven analogen Uhr unterscheidet sowie einem Ring, der seine Trackingfunktion ebenso versteckt. Abgerundet wird das Konzept durch eine intelligente Smartphone-App, die den persönlichen Rhythmus und Erkenntnisse der Chronobiologie berücksichtigt. Diese App analysiert und generiert aus den Trackingdaten eine Informationsplattform, Planungstools und Gesundheitshinweise. Der User erhält so detaillierte Verhaltenstipps, die er zu seinem Wohl im Alltag umsetzen kann.

Bild der Arbeit "Solivity – Aktivität gemäß der inneren Uhr" von Janina Schmitz Bild der Arbeit "Solivity – Aktivität gemäß der inneren Uhr" von Janina Schmitz
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung